BITS-Logo Schrift weiss 2022 .jpg
Band-ganz-3.jpeg

THE BAND

Stevie-22-ganz.jpeg
STEFAN BOOG  
//  guitar
Rene-22-ganz.jpeg
RENÉ BIERI  
//  vocals
Kudi-22-ganz.jpeg
HJ-22-ganz.jpeg
Fredy-22-ganz.jpeg
MN-22-ganz.jpeg
Res-22-ganz.jpeg
Pascal-22-ganz-Brille.jpeg

Die Stimme von BITS – wer ihn nicht mag, ist selber schuld – wir jedenfalls lieben seine heisse Stimme – und selbst im fünften Set singt er immer noch aus voller Kehle „Let The Good Times Roll“.

FREDY KEIL
// bass

 

 

Mit seinem satten und erdigen Bass-Sound sorgt er für den richtigen Boden - und das erst noch mit viel Drive

THE BAND

STEFAN BOOG  
//  guitar
Stevie-22-ganz.jpeg

Zuständig für die heissen Sounds von der Klampfe – mit seinen brillianten Solis prägt er die rockigen Songs von BITS – intern ist er für unsere Buchhaltung zuständig (aber nicht weil er der einzige ist, der bis 3 zählen kann).

RENÉ BIERI  
//  vocals
Rene-22-ganz.jpeg

Die Stimme von BITS – wer ihn nicht mag, ist selber schuld – wir jedenfalls lieben seine heisse Stimme – und selbst im fünften Set singt er immer noch aus voller Kehle „Let The Good Times Roll“.

KURT MEISTER
//  keyboards
Kudi-22-ganz.jpeg

Unser Meister auf den Tasten !!Heisser Hammond-Sound und ein clever eingesetztes Piano, mit dem richtigen Gespür, was es braucht - auch bei der BITS-Setliste. 

HANSJÖRG MÜLLER
//  sax
HJ-22-ganz.jpeg

Da bleibt keine Kehle trocken – immer volle Pulle – selbst bei Tempo 150 hat er immer noch einen coolen Spruch drauf.Gründungsmitglied von BITS.

FREDY KEIL
//  bass
Fredy-22-ganz.jpeg

Mit seinem satten und erdigen Bass-Sound sorgt er für den richtigen Boden - und das erst noch mit viel Drive

MARCEL NELLEN
//  guitar
MN-22-ganz.jpeg

Ein Blues-Gitarrist der alten Schule – Blues von Kopf bis Fuss – Er ist Ansprechpartner für Auftritte und alles Technische. Übrigens: seine Schuhe sind so ne Art Bandmaskottchen (sofern er sie nicht auszieht….)

Res-22-ganz.jpeg
Andreas Meier
//  drums
Res-22-ganz.jpeg

Unsere präzise  Rhythmusmaschine – aber obwohl er gelegentlich spricht und beim Essen und Trinken Kosten verursacht, möchten wir ihn NIEMALS gegen einen Drumcomputer eintauschen – er spielt zwar ohne, aber immer unter Strom.

PASCAL VONAESCH
//  harp
Pascal-22-ganz-Brille.jpeg

Unglaublich, was da alles aus ner Harp rauskommt – kaum einer hat den Blues so intus wie Pascal – eine echte Bereicherung für den BITS-Sound – kann Nachts sogar  Strassenlampen mit seiner Bluesharp beglücken.